top of page

Trinken von Olivenöl extra vergine und Vorteile

Updated: Apr 14, 2023


Olivenöl trinken

von Ashley Sobel, RD, CDN

Aktualisiert am 21. Juni 2019



Hat das Trinken von Olivenöl extra vergine irgendwelche Vorteile?


Es gibt Behauptungen, dass der Verzehr von Olivenöl extra vergine helfen kann, Ihr System von Giftstoffen zu befreien, Verdauungsstörungen zu lindern und Gewicht zu verlieren. Es gibt jedoch keine forschungsbasierten Beweise, um diese Überzeugungen zu stützen.


Natives Olivenöl extra ist weithin für seine gesundheitlichen Vorteile anerkannt.


Es verfügt über entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften und kann sogar zum Schutz vor bestimmten chronischen Krankheiten beitragen (1).


Während es häufig als Koch- und Tauchöl verwendet wird, glauben einige Leute, dass das Olivenöl Trinken es Ihnen ermöglicht, seine maximalen Vorteile zu ernten.

Dieser Artikel erklärt, ob Sie Olivenöl trinken sollten.



Hat das Trinken von Olivenöl irgendwelche Vorteile?
Hat das Trinken von Olivenöl irgendwelche Vorteile?


Warum Menschen natives Olivenöl extra trinken


Es wird gesagt, dass einige Menschen im Mittelmeerraum jeden Morgen 1/4 Tasse (60 ml) Olivenöl trinken.


In der Tat kann dies eine Möglichkeit sein, seine vielen potenziellen entzündungshemmenden und krankheitsvorbeugenden Vorteile zu nutzen.


Anekdotische Geschichten behaupten, dass das Trinken des Öls Ihren Körper entgiften, Ihren Magen beruhigen und sogar die Gewichtsabnahme unterstützen kann.


In der Tat glauben einige Leute, dass das Trinken von Olivenöl noch mehr Vorteile bietet als die Verwendung in einer Mahlzeit. Dennoch gibt es keine Forschung, die diese Behauptung unterstützt.


ZUSAMMENFASSUNG


Einige Leute schlagen vor, dass das Trinken von Olivenöl gesundheitliche Vorteile hat. Diese Behauptungen wurden jedoch nicht durch Forschung untermauert.


Mögliche Vorteile von Olivenöl extra vergine

Studien deuten darauf hin, dass das Trinken von Olivenöl extra vergine (mit hohem Polyphenolgehalt) mehrere gesundheitliche Vorteile bieten kann.


Kann helfen, die empfohlene Zufuhr von gesunden Fetten zu erfüllen


Die meisten Menschen essen genug Gesamtfett, aber viele bekommen nicht genug mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFA) und einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA), die in bestimmten Ölen, Nüssen, Samen und anderen pflanzlichen Quellen enthalten sind (2, 3).

Ernährungsrichtlinien empfehlen, dass Sie 20-35% Ihrer Kalorien aus Fett beziehen, hauptsächlich aus PUFAs und MUFAs (2).


Olivenöl ist eine der reichsten pflanzlichen Quellen von MUFAs, und der Verzehr kann Ihnen helfen, Ihre Bedürfnisse dieser Art von Fett zu erfüllen. MUFAs sind besonders vorteilhaft für die Herzgesundheit und können dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren (4).


MUFAs werden in einigen tierischen Produkten gefunden, aber Studien deuten darauf hin, dass ihre größten gesundheitlichen Vorteile durch den Verzehr pflanzlicher Quellen dieses Fettes erreicht werden (4).


Das tägliche Trinken von ein paar Esslöffeln natives Olivenöl extra könnte Ihnen helfen, die empfohlene Menge dieses Fettes zu erreichen, wenn Sie unzureichende Mengen aus Ihrer Ernährung erhalten.


Kann Verstopfung lindern


Das Trinken von Olivenöl kann Verstopfung lindern, von der etwa 34% der Erwachsenen über 60 Jahre betroffen sind (5).


In einer 4-wöchigen Studie führte die tägliche Verabreichung von etwa 1 Teelöffel (4 ml) Olivenöl an 50 verstopfte Hämodialysepatienten zu einem signifikant weichen Stuhl (6).


Darüber hinaus erwies sich der Verzehr von Olivenöl als genauso wirksam wie Mineralöl - ein häufig verwendeter Stuhlweichmacher - bei der Linderung von Verstopfung (6, 7).


Eine weitere Studie an 414 Personen über 50 Jahren ergab, dass 97,7% der Personen mit mehr als 3 Stuhlgängen pro Woche eine hohe Aufnahme von Olivenöl hatten (8).


Obwohl diese Ergebnisse vielversprechend sind, sind weitere Studien erforderlich, um besser zu verstehen, wie das Trinken von Olivenöl zur Linderung von Verstopfung beitragen kann.


Kann der Herzgesundheit zugute kommen


Olivenöl ist seit langem als herzgesundes Fett anerkannt.


Eine Verbindung, von der angenommen wird, dass sie eine Rolle bei der Unterstützung der Herzgesundheit spielt, ist Ölsäure, eine Art einfach ungesättigtes Fett, das in großen Mengen in Olivenöl vorkommt. Es kann das Risiko von Herzerkrankungen verringern, wenn es anstelle anderer Fettquellen verwendet wird (9).


Tatsächlich behauptet die Food and Drug Administration (FDA), dass das Ersetzen von Fetten und Ölen mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren durch 1,5 Esslöffel (22 ml) Öle mit hohem Ölsäuregehalt täglich das Risiko von Herzerkrankungen verringern kann (9).


Um diesen Vorteil zu erzielen, sollten Kalorien aus Ölsäure jedoch nicht die Gesamtzahl der Kalorien erhöhen, die Sie pro Tag essen.


Eine Studie an 7.447 Personen ergab, dass diejenigen, die täglich mindestens 4 Esslöffel (60 ml) Olivenöl konsumierten, 30% weniger wahrscheinlich eine Herzerkrankung entwickelten, verglichen mit denen, die 5 Jahre lang eine fettarme Diät einhielten (10).


Darüber hinaus haben viele andere Studien gezeigt, dass diejenigen, die eine hohe Olivenölaufnahme haben, ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben (11, 12, 13).

Während es keinen Mangel an Studien über Olivenöl und Herzerkrankungen gibt, ist mehr Forschung erforderlich, um die Vorstellung zu unterstützen, Olivenöl zu trinken, um die Herzgesundheit zu verbessern.


Sonstige Leistungen


Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen kann das Trinken von Olivenöl folgende Auswirkungen haben:

Helfen Sie, den Blutzucker zu stabilisieren.

  • Eine Studie an 25 gesunden Personen zeigte eine 22%ige Senkung des Blutzuckers 2 Stunden nach dem Verzehr einer Mahlzeit mit Olivenöl im Vergleich zur Kontrollgruppe (14).

Unterstützen Sie die Knochengesundheit.

  • Eine Studie an 523 Frauen ergab, dass der Verzehr von mehr als 18 Gramm (20 ml) Olivenöl pro Tag zu einer signifikant höheren Knochendichte führte, verglichen mit dem Verzehr von weniger als dieser Menge pro Tag (15).

Reduzieren Sie Entzündungen.

  • Mehrere Verbindungen in Olivenöl können entzündungshemmende Wirkungen haben, einschließlich Oleocanthal. Es kann ähnliche Schmerzlinderungseffekte wie rezeptfreie Schmerzmittel bieten (16, 17).


ZUSAMMENFASSUNG

Olivenöl ist ein gesundes Fett, das entzündungshemmende Verbindungen enthält. Regelmäßiges Trinken kann Ihrer Herz-, Knochen- und Verdauungsgesundheit zugute kommen und helfen, Ihren Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

Trinken Olivenöl
Hat das Trinken von Olivenöl irgendwelche Vorteile?

Nachteile - Olivenöle extra vergine

Während das Trinken von Olivenöl extra vergine mehrere potenzielle gesundheitliche Vorteile bieten kann, gibt es Nachteile zu berücksichtigen.


Kalorienreich und kann Gewichtszunahme verursachen

Olivenöl ist reich an Kalorien und enthält 120 Kalorien pro Esslöffel (15 ml) (18).

Obwohl die Beziehung zwischen Kalorienzufuhr und Gewichtszunahme kompliziert ist und von vielen Faktoren abhängt, ist es gut bekannt, dass der Verzehr von mehr Kalorien als Sie verbrennen, zu einer Gewichtszunahme führt (20).

Darüber hinaus ergab eine kürzlich durchgeführte Studie, dass eine erhöhte MUFA-Aufnahme auch das Körpergewicht erhöhte, was darauf hindeutet, dass Olivenöl bei übermäßigem Verzehr zur Gewichtszunahme beitragen könnte (19).

Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Kalorienzufuhr zu kontrollieren, unabhängig von der Kalorienquelle.


Sonstige Überlegungen

Es ist wichtig, Folgendes zu beachten, wenn Sie erwägen, Olivenöl extra vergine zu trinken:


Bietet mehr Vorteile, wenn es mit Nahrung konsumiert wird.

  • Zum Beispiel erhöht der Verzehr von Olivenöl mit Tomatenprodukten signifikant die Aufnahme von krankheitsbekämpfenden Antioxidantien in Tomaten (21).

Kann gesunde Lebensmittel verdrängen.

  • Obwohl Olivenöl eine gesunde Fettquelle ist, ist es nicht so nahrhaft wie Vollwertkost. Zu viel trinken kann gesündere Lebensmittel wie andere gesunde Fette, Gemüse und Proteine verdrängen.

Potenzielles Allergen.

  • Obwohl selten, ist Olivenpollen ein potenzielles Allergen, und Olivenöl kann bei betroffenen Personen Kontaktdermatitis verursachen (22).

Viele Vorteile, die nicht durch Forschung unterstützt werden.

  • Viele der angeblichen Vorteile des Trinkens von Olivenöl werden nicht durch Forschung unterstützt, sondern von Unternehmen unterstützt, die Olivenöl oder persönliche Anekdoten verkaufen (23, 24).


ZUSAMMENFASSUNG

Das Trinken von Olivenöl kann zu einer Gewichtszunahme führen, wenn es im Übermaß konsumiert wird, und das Trinken des Öls allein ist wahrscheinlich nicht so vorteilhaft wie der Verzehr mit Nahrung. Auch viele Behauptungen über das Trinken von Olivenöl werden nicht durch Forschung unterstützt.


Sollten Sie Olivenöl trinken?

Olivenöl kann Teil einer gesunden Ernährung sein und viele gesundheitliche Vorteile bieten.

Es ist jedoch unklar, ob das Trinken großer Mengen Olivenöl Vorteile bieten würde, die über die Einnahme der empfohlenen Mengen hinausgehen.

Viele Studien haben die Vorteile einer ernährungsreichen Ernährung dokumentiert, aber die Forschung, die das Trinken dieses Öls unterstützt, ist begrenzt.

Darüber hinaus kann das Trinken von zu viel Olivenöl gesunde Lebensmittel in Ihrer Ernährung verdrängen.

Darüber hinaus sollte die Menge, die Sie konsumieren, nicht dazu führen, dass Sie die Empfehlungen für die tägliche Fett- oder Kalorienzufuhr überschreiten.


ZUSAMMENFASSUNG

Solange Sie sich an die empfohlenen Mengen an Olivenöl halten, können Sie seine Vorteile ernten, unabhängig davon, ob Sie es trinken oder damit kochen.


Das Fazit

Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fetten und hat mehrere gesundheitliche Vorteile, was es zu einer gesunden Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung macht, wenn es in Maßen konsumiert wird.

Der regelmäßige Verzehr von Olivenöl kann Ihnen helfen, die empfohlene Zufuhr für gesunde Fette zu erreichen und kann Ihrer allgemeinen Gesundheit in mehrfacher Hinsicht zugute kommen.


Es ist jedoch mehr Forschung erforderlich, um festzustellen, ob das Trinken von Olivenöl besser ist, als es einfach in regelmäßigen Mengen als Teil einer nahrhaften Ernährung zu verwenden.


Wie wir diesen Artikel überprüft haben:

GESCHICHTE

Unsere Experten überwachen kontinuierlich den Gesundheits- und Wellnessbereich und wir aktualisieren unsere Artikel, wenn neue Informationen verfügbar sind.


Aktuelle Version

Geschrieben von Ashley Sobel, Herausgegeben von Alina Scharon





15 views0 comments

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page