top of page

Auswählen Sie Ihr bestes Olivenöl und behalten Sie ihren Nutzen

Updated: Jul 14, 2023

Olivenöle bauen sich im Laufe der Zeit auf natürliche Weise ab, und ein bestes Olivenöl, das seine Blütezeit hinter sich hat, verliert gesunde Antioxidantien und wird schließlich ranzig.

Phenolio Tipps zur Aufbewahrung von Olivenöl

Ihr bestes Olivenöl


Das Wichtigste, was Sie tun können, um dies zu verhindern, ist die richtige Lagerung Ihres besten Olivenöls. Die meisten Olivenöle, die ordnungsgemäß in der versiegelten Originalverpackung gelagert werden, sind eineinhalb bis zwei Jahre haltbar. Sobald Sie die Flasche öffnen, sollten Sie das Olivenöl innerhalb weniger Monate verbrauchen.


Olivenöle haben drei Hauptfeinde: Hitze, Licht und Luft. Vermeiden Sie diese Bedingungen, um die Qualität zu bewahren und die Haltbarkeit Ihres besten Olivenöls zu verlängern:


  • Hitze beschleunigt den Abbau des besten Olivenöls. Bewahren Sie es daher nicht in der Nähe des Herds, auf dem Kühlschrank oder irgendwo in Ihrer Küche auf, wo sich Hitze ansammelt

  • Licht, insbesondere direktes Sonnenlicht oder Leuchtstofflampenlicht, beschleunigt ebenfalls den Abbau des Olivenöls. So verlockend es auch ist, eine hübsche Flasche im Schaufenster auszustellen, tun Sie es nicht!

  • Erhöhte Lufteinwirkung führt dazu, dass die Antioxidantien des Olivenöls aufgebraucht werden. Deshalb sollten Sie angebrochene Flaschen aufbrauchen – jedes Mal, wenn Sie etwas Öl ausgießen, bleibt mehr Luft in der Flasche. Machen Sie aus dem gleichen Grund kein Entlüftungsloch in der Oberseite von Dosen – das Ausgießen ist zwar einfacher, aber wenn Sie es nicht wieder verschließen können, ist es einfacher


Olivenöl steht jetzt in ständigem Kontakt mit Luft – ein großes Nein. NEIN.

Das Gleiche gilt für Ausgießer ohne Deckel – Sie möchten Ihre Flasche nach jedem Gebrauch verschließen oder verschließen können.


Schließlich wird oft nach der Möglichkeit gefragt, Olivenöl im Kühlschrank aufzubewahren, damit es so bleibt, wie es war. Wenn das beste Olivenöl während des Transports oder der Lagerung extremer Kälte ausgesetzt ist, sollte es auch dann noch gut sein, wenn es wieder Zimmertemperatur hat. Einige Untersuchungen deuten jedoch darauf hin, dass wiederholtes Erhitzen und Abkühlen – etwa die Lagerung im Kühlschrank zwischen den Anwendungen – das Olivenöl stark belastet und seine Haltbarkeit nicht unbedingt verlängert. Bewahren Sie Ihr bestes Olivenöl in einem kühlen, dunklen Schrank oder in der Speisekammer auf!



21 views0 comments

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Commenting has been turned off.
bottom of page